Ausstattung - Jugendfreizeitstätte Hattgenstein

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Ausstattung

Anlage

Die Jugendfreizeitstätte Hattgenstein besteht aus sieben gemütlichen Holzhäusern, in jedem Holzhäuschen finden bis zu neun Personen Quartier.

Weiterhin verfügt die Anlage über einen Tagungsgebäude, das von den Kindern Pizzahut getauft wurde. Für Seminare stehen Videorecorder, Fernseher und Overheadprojektor zur Verfügung. Eine Bibliothek wurde ebenfalls im Pizzahut eingerichtet.

Die Küche wurde 2002 renoviert und lässt für unsere Gäste keine Wünsche offen.

Ein großes Sanitärgebäude ist natürlich in Hattgenstein vorhanden.

Auch verfügt die Jugendfreizeitstätte Hattgenstein über einen großen Tagesraum, dieser kann bei schlechtem Wetter für verschiedene Spielaktionen genutzt werden.

Für Betreuer und andere Aufsichtspersonen wurden 2002 eigene Unterkünfte geschaffen, die bis zu vier Personen beherbergen können.

Die Außenanlage erstreckt sich auf ca. 1 Hektar und ist kindgerecht gestaltet.
Sie bietet zahlreiche Sport- und Freizeitangebote wie Fußball, Volleyball und Tischtennis. Auch die Spielgeräte für die Sportarten Volleyball, Fußball, Handball, Basketball und Federball sind vorhanden.

Da sich die Anlage mitten in der Natur befindet sind Wandertouren durch den Hunsrück ein Muss.

Hinweis für Selbsverpfleger: Toiletten- und Handtuchpapier ist selbst mit zu bringen


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü